Aktuell

Filmabend @ METRO Kino Kulturhaus

An 29.11.2022 um 19:00 werden bei HOW TO PARTY IN SUBURBIA im Metro Kinokulturhaus Wien eine Reihe ganz unterschiedlicher Videoarbeiten von mir präsentiert, deren Fokus auf dem Stadterweiterungsgebiet Aspern Nord liegt, Kunst meets Aktivismus. Mein aktuellster Kurzfilm „ICH WERDE NICHT DULDEN, DASS IHR MICH ALLEINE LASST“ feiert in diesem Rahmen Premiere.

3633 emojis @ Hofer Filmtage

„wieso es gibt 3633 emojis“ (Co-Regie Marcuse Hafner) feiert Ende Oktober 2022 seine Deutschland-Premiere auf den Hofer Filmtagen. Wer noch nie dort war, die Filmtage sind eine Reise wert!

3633 emojis @ dotdotdot

An zwei Abenden im August wird mein aktuellster Kurzfilm „wieso es gibt 3633 emojis“ Co-Regie: Marcuse Hafner) beim Sommerkino dotdotdot zu sehen sein: Im Rahmen von „AFFAIRS OF THE ART X LITERATURSTUNDE“ am 3.8 und bei „FIRST WORK, THEN PLAY“ am 21.8.

Cabriostrand Graz

Von 7.7 bis 31.10 unterwegs in den Parkspuren von Gries&Lend in Graz: der Cabriostrand Graz. Wenn Kindern weniger Platz zum Spielen als Autos zum Parken gelassen wird, muss wohl ein fahrtüchtiges Cabrio mit Anrainerparkberechtigung zur Sandkiste umgebaut werden. Mehr Info hier: www.cabriostrand.net

1. Wiener Ökopyramide @ Infoscreen

Meine Videoclip „Erste Wiener Ökopyramide“ wird im Juli & August 2022 auf 3400 Infoscreens in ganz Österreich zu sehen sein. Das Video zeigt, wozu die PR-Maschinerie der Klimamusterstadt Wien fähig ist: Ein Abriss wird zum Neubau umgedeutet, eine Stadtautobahn als Maßnahme für den Klimaschutz verkauft. Online anschauen & mehr Info dazu gibts hier.

Kindersicherheitsmesse @ Forum Stadtpark 

Kinder können gar nicht sicher genug sein – und dennoch fahren wir diese Gesellschaft gerade an die Wand und setzen die Sicherheiten kommender Generationen massiv aufs Spiel. Im Forum Stadtpark in Graz wird von 12.6-7.7 dem „heiligen Minenfeld der Kindersicherheit“ in Form eines Messeformat nachgespürt. Mit dabei: das Spinoffprojekt des Wiener Cabriobeets, der Cabriostrand Graz auf seiner ersten Ausfahrt! 

wieso es gibt 3633 emojis

Mein aktuellster Kurzfilm (Co-Regie Marcuse Hafner) hat einen tollen Titel und wird auf der Diagonale ’22 uraufgeführt. Mehr Infos zum Film gibt es hier.

Mein Jahr ohne Zauberpulver

Mein diesjähriges „ökonomisches Sabattical“ ist bald vorbei: ich habe gelernt, wie man in der Stadt Lebensmittel rettet, Erdäpfel am Kreisverkehr angebaut, bin ohne Geld durch Österreich gewandert und habe ein ausrangiertes Cabrio in ein Kräuterbeet verwandelt. Als erste Rückschau habe ich Daniel Bleninger ein ausführliches Interview über meinen Geldstreik gegeben – kann man hier nachlesen.

Civilization @ Hofer Filmtage & Kasseler Dokfest

Mein aktueller Kurzfilm CIVILIZATION (2021, 23min) feiert auf den diesjährigen Hofer Filmtagen seine Deutschland-Premiere, wird von mir persönlich vorgestellt und wird zwischen 28-30.10. 2021 drei Mal zu sehen sein. Im November ist Civilization dann zu Gast am Kasseler Dokfest.

Civilization @ Cinema Next On Tour

Mein aktueller Kurzfilm CIVILIZATION (2021, 23min) ist im Rahmen der 10 Jahres Jubiläumstour von Cinema Next an zwei Abenden zu sehen: Am 6.10 um 21:00 im Stadtkino Wien und am 12.10 um 21:00 im Moviemento in Linz. Es wird sicher wie immer bei Cinema Next ein spannender Überblick aufs aktuelle, junge Kurzfilmschaffen in Österreich geben. Das mit junger Film gilt wohl bis 40.

Silver Horseshoe @ Asterfest, Macedonia

I am happy that my short film „The best city is no city at all“ won the Silver Horseshoe for „Best short documentary“ at this year’s ASTERFEST in Strumica/Macedonia. Hope to be able to attend the festival in the near future.

Die beste Stadt… ONLINE PREMIERE

Mein Kurzfilm Die beste Stadt ist keine Stadt (2020, 15min) hat als Gewinner des Österreichischen Kurzfilmpreises 2020 (Vienna Shorts) eine lange Festivalreise hinter sich. Ab August 2021 ist er frei zugänglich im Internet zu streamen. Sentimentale Wachstumskritik und romantische Fortschrittsverweigerung im Angesicht des drohenden ökologischen Kollaps, der uns glaubwürdiger erscheint als jedes Happy End.

Civilization am K3 Film Festival / Villach

CIVILIZATION (2021, 23min) ist am 19.6 um 20:00 im Kurzfilmwettbewerb des K3 Film Festivals in Villach zu sehen. Stadtkino Villach, mehr Infos gibt es hier.

 

Civilization auf der Diagonale ’21

CIVILIZATION (2021, 23min) läuft im Kurzfilmwettbewerb der Diagonale in Graz: 12.06 / 18:30 Uhr / Annenhof Kino 7 und am 13.06. / 13:30 Uhr / KIZ Royal 1

 

Civilization Premiere bei den VIENNA SHORTS

Mein Lockdown-Film CIVILIZATION (2021, 23min) wird auf den Vienna Shorts seine Premiere feiern. Am 28.5 um 20:00 im Stadtkino im Künstlerhaus Wien sowie auf am VIS Online Portal im Stream. Die Kinosaison kann also beginnen! UPDATE: für Civilization gab es eine Lobende Erwähnung der Jugendjury.

Kreiskartoffel St.Marx

Wer schon immer auf einem Kreisverkehr Erdäpfel anbauen wollte – das ist diesen Sommer im Rahmen der Intervention KREISKARTOFFEL ST.MARX am Kreisverkehr Schöpsstraße/Leopold-Böhm-Straße möglich! Projekt gemeinsam mit Stefanie Hilgarth, Elisabeth Falkinger und Hanna Schwarz – Mehr Informationen unter www.kreiskartoffel.net

Supercargo Online Release

SUPERCARGO (2015, 25min) feiert heute Onlinepremiere und ist ab sofort auf meinem Vimeo-Kanal frei verfügbar! Schaut zu, wie mein Freund Peter die Cargokulte der Südsee als künstlerische Strategie für die Wiener Kunstszene adaptiert. Mit Peter Moosgaard, Valerie Lange und Robert Pfaller, erzählt von Fritz Ostermayer. Um die Views in die Höhe zu treiben, haben wir heute bei Sonnenaufgang die letzten Reste des Werbematerials und Peters iPhone verbrannt. Godspeed und gute Reise im Netz, Supercargo!

Just one more turn!

Mein aktueller Kurzfilm CIVILIZATION (2021, 23min) ist endlich fertiggestellt & schart in den Startlöchern, um endlich gezeigt zu werden. Erzählt wird die Geschichte einer Familienquarantäne in Kärnten, in der ein Computerspieleklassiker eine immense Sogwirkung entwickelt. „Wie kann ich als Vater jemals ein Vorbild sein, wenn ich selbst so anfällig für dieses Teufelszeugs bin?“ fragt sich der Protagonist. Die Antwort: „Just one more turn.“
Hier mehr Info zum Film.

Online für einen Abend

Mein aktuellster Kurzfilm „Die beste Stadt ist keine Stadt“, in dem die Geschichte der die Notgalerie mit der Geschichte des Stadterweiterungsgebiets Seestadt Aspern assoziativ verbunden wird, eröffnet am 12.11.2020 von 20-22h die Architektur Filmtage Zürich und ist in dieser Zeit online zu sehen.
Klickt euch vorbei!

Screenings Herbst 2020

Accessible Film Festival – 12-18.10, Online Edition
Uppsala Short Film Festival – 19-25.10, Online Edition
Leeds International Film Festival / 3 – 19 November 2020
SCANORAMA Vilnius, Lithuania / 7 – 24 November 2020 
Alcine – Madrid, Spain / 6 – 13 November 2020
(Alle: Die beste Stadt ist keine Stadt)

Bye bye Seestadt

Diesen Sommer haben wir die Notgalerie Stück für Stück auseinandergenommen und kollektiv eingelagert. Drum herum jede Menge Ausstellungen, Konzerte, Performances. Am 20.9 ab 18h findet die Finissage statt- eine der letzten Möglichkeiten, das zu sehen, was noch übrig ist.

Austrian Short Film Award @ VIS 2020

My latest film „Die beste Stadt ist keine Stadt“ („The best city is no city at all“) won the Austrian Short Film Award at the Corona Edition of VIS Vienna Shorts. In the morning after the ceremony, I recorded a videomessage while my daughter had icecream for breakfast. Here you can read more about „Die beste Stadt“, here you can read the jury statement.

Saisoneröffnung @ Notgalerie Seestadt

Am 21.5 ab 15h eröffnet die Notgalerie ihre Sommersaison mit der Ausstellung „Christoph Schwarz ist nicht da“ ­– in der sich Christoph Schwarz mal wieder von der Christoph-Schwarz-Loge vertreten lässt. Also hauts euch in die U-Bahn, es gibt keinen besseren Ort für einen Feiertag als die Sonnenterasse der Notgalerie.

Die beste Stadt @ VIS Vienna Shorts 2020

„Die beste Stadt ist keine Stadt“ (2019, 15min) wird in der Online-Ausgabe der Vienna Shorts im Österreich-Wettbewerb seine Kinofestivalpremiere feiern! Bin schon sehr gespannt, wie ein Kurzfilmfestival Online funktioniert. 

Weiterführende Infos zu „Die beste Stadt ist keine Stadt“ gibt es hier

CSL am Stuttgarter Filmwinter

CSL (2018, 35min) wird am Stuttgarter Filmwinter im Rahmen des Spezialprogramms „Patenfilme“ am 17.1.2020 zu sehen sein.

Hier gehts zur Website des Stuttgarter Filmwinters.

Weiterführende Infos zu CSL hier

Die Loge im Herbst

CSL (2018, 35min), die tolldreiste Geschichte über die „Christoph-Schwarz-Loge“ wird diesen Herbst noch auf zwei interessanten Festivals zu sehen sein:

12.10.2019 // FIRST CROSSINGS // Nova Gorica, Slovenia LINK
16.11.2019 // 36. KASSELER DOKFEST // Kassel, Deutschland LINK

Weiterführende Infos zu CSL hier

Die beste Stadt ist keine Stadt

Die ersten Screenings meines neuen Essayfilms im September in Wien:

18/19.9 2019 OPEN AIR „Season Final“ @ Notgalerie, Aspern Nord. LINK
24.-29.9 2019 Notgalerie @ Parallel Vienna LINK

Weiterführende Infos zu DIE BESTE STADT IST KEINE STADT hier

Fund oder Erfindung?

Ich habe gemeinsam mit Stefanie Hilgarth und Matthias Peyker eine Serie an spekulativen Videoclips fürs Volkskundemuseum Wien gestaltet. Zu sehen als Teil der Ausstellung „Auf die Schätze, fertig, los“ im Schloß Marchegg (von 4.5 – 15.11. 2019). oder einfach online, und zwar hier: CLIP1 CLIP2 CLIP3.

Mehr Info zu FUND oder ERFINDUNG hier

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google